Hundesportverein Prießnitz

Aktuelles

 

30.06.2014: Es werden Welpen im Zwinger "vom Alphawolf" erwartet.

01.06.2014: Am 01.06.2014 fand zum dritten Mal auf unserem Platz der Tag des Hundes statt. In diesem Jahr organisierten wir eine OG-Prüfung. Vielen Dank an alle Teilnehmer und Besucher, sowie allen Mitgliedern bei der Hilfe. Es war ein schöner, entspannter, aber auch erfolgreicher Tag. Natürlich auch ein großes Dankeschön an den Richter Gerald Claus. Bilder vom Tag des Hundes sind in der Galerie zu finden.

10.11.2013: Neue Deckmeldung im Zwinger vom Alphawolf.

24.06.2013: Wir bieten wieder Agilitytraining an. Es findet Samstags 14.30 Uhr statt. Bitte melden Sie sich bei Interesse vorher über das Kontaktformular, da das Training auch kurzfristig ausfallen kann. Weitere Informationen folgen.

21.04.2013 Welpen- und Junghundegruppe:
Wir laden Interessenten recht herzlich zur Welpen- und Junghundegruppe ein, weitere Infos unter "Hunde - Gästetraining"

06.11.2012 Prüfung Rositz
Am 04.11.2012 hat die Deutsche Schäferhündin Asta vom Alphawolf genannt Elsa die Begleithundeprüfung beim SGSV Rositz erfolgreich bestanden. An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch an die Sportfreundin!

10.10.2012 Neues auf der Homepage
Die Homepage ist nun wieder auf dem aktuellen Stand. Es gibt einiges Neues zu entdecken, so gibt es endlich etwas über unsere Ortsgruppe zu erfahren unter "Über uns", sowie unter "Weiterbildung".
Endlich haben auch unsere Hunde einen Ehrenplatz erhalten, nun findet man Infos mit dazugehörigen Bild unter "Unsere Hunde". Ich hoffe, ihr findet gefallen daran.

02.06.2012 Tag des Hundes
Ein Tag an dem es nur um den Hund geht – der Tag des Hundes. Auch in diesem Jahr nahmen wir, der Hundesportverein Prießnitz wieder an der deutschlandweiten Aktion des Verbandes des Deutschen Hundewesen teil. Insgesamt konnten wir um die 40 Besucher, die ab 13.00 bis 17.00 Uhr auf den Hundeplatz waren, begrüßen. Egal, ob groß oder klein, alle schauten bei uns vorbei. Um 14.00 Uhr begann unser groß angekündigtes Hunderennen, den ersten Platz belegte die Berger des Pyrénées Hündin Betty. Natürlich gab es für die Teilnehmer kleine Überraschungen. Ganz besonderen Dank gilt hier Zoo und Co Wiesner in Borna, die uns diese Überraschungen gesponsert haben. Nach einer kleinen Stärkung führten unsere Mitglieder unterschiedliche Hundesportarten vor, unter anderem Gruppenunterordnung und Agility. Weiterer Höhepunkt war der Vortrag der Greifenhainer Tierärztin Diana Heuser mit anschließender Fragestunde, in der sie ganz individuell auf die Probleme einzelner Vierbeiner eingegangen ist. Natürlich konnten all unsere Besucher in die einzelnen Hundesportarten reinschnuppern und man konnte sehr gut erkennen, welcher Hund und natürlich Halter ganz besonderes Interesse entwickelte. Wir würden uns sehr darüber freuen, einige der Interessenten wieder auf unseren Platz begrüßen zu können. Die Veterinäringenieurin Carla Herold aus Ebersbach informierte über Tierfutter und Spezialprodukte von Josera. Wir bedanken uns recht herzlichen bei allen Sponsoren, Helfern als auch bei den Besucher für die tatkräftige Unterstützung. Bilder vom Tag des Hundes werden demnächst folgen!

06.05.2012 Deckmeldung
Biene vom  Zinnschützweiher wurde von Diego vom Waisagrund gedeckt, das heißt im Zwinger "vom Alpahwolf" werden Welpen erwartet! Weitere Informationen unter "Über Uns / Züchter /Welpen"

26.03.2012 Wurfmeldung!
Im Zwinger "vom Haus Dietoga" sind am 26.03.2012 fünf gesunde, putzmuntere Welpen zur Welt gekommen. Weitere Informationen unter "Über Uns / Züchter /Welpen". Herzlichen Glückwunsch an den Züchter

Überarbeitung der Homepage
Im Moment überarbeite ich die Homepage, deswegen benötige ich dringend Bilder von euch und euren Hunden, als auch vom Platz selbst. Wenn ihr also ein paar Bilder für mich habt, sendet diese einfach zu mir, also den Webmaster. Außerdem würde ich mich riesig freuen, wenn ihr mir eure Eindrücke von Veranstaltungen und Prüfungen in Form eines kleinen Berichtes zu senden würdet. Diese Berichte würde ich gerne öffentlich auf die Homepage setzen, damit sich unsere Mitglieder auch über solche Events informieren können. Ich freue mich auf jegliche Mitarbeit!